Startseite

 

Du hast ein kleines Unternehmen gegründet, bist EPUler, Blogger oder Freelancer? Doch anstatt dich voll auf deine Kernaufgaben konzentrieren zu können, schlägst Du dich täglich mit allen möglichen Zeitfressern herum?

Dein Tag sollte 36 Stunden haben, um alles unter einen Hut bringen zu können und am liebsten würdest Du eine Teilzeitkraft einstellen, die dir etwas Ballast abnimmt. Doch Du hast weder die Räumlichkeiten dafür noch die Gewissheit, dir eine fixe Kraft inklusiver sämtlicher Lohnnebenkosten leisten zu können?

An dieser Stelle komme ich ins Spiel: deine virtuelle Assistentin! Ich erledige für dich unter anderem:

  • das Managen deiner Social Media Kanäle
  • die Kommunikation mit deiner Community
  • Recherchearbeiten
  • die Beantwortung deiner E-Mails
  • das Schreiben von Blogartikel
  • Schreiben von Texten für deine Webseite
  • die Pflege deines Blogs
  • die Organisation deiner Termine
  • die Planung deiner Geschäftsreisen (hier geht es zur vollständigen Liste der angebotenen Leistungen)

Du lagerst die Aufgaben aus, die dich von deinem Kerngeschäft abhalten und bezahlst rein die benötigten Arbeitsstunden, ohne dich mit Sozialversicherung oder sonstigen Nebenkosten herumschlagen zu müssen (Details über Pakete, Preise und Zeitabrechnung erfährst du hier).

 

1.png

 

Neben dem Zeitfaktor gibt es noch weitere Gründe für eine Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistentin:

Motivation:“Your Success is my success”! Du hast mit einer virtuellen Assistentin eine hochmotivierte Mitarbeiterin an deiner Seite. Denn deine virtuelle Assistentin betreibt genauso wie Du ein eigenes Unternehmen und möchte  die bestmöglichen Erfolge erzielen. Positives Feedback, zufriedene Kunden und letztendlich die Weiterempfehlung sind entscheidend für den Erfolg eines jeden Unternehmens.

Startklar: VAs sind Allrounder. Sie bilden sich von Kunde zu Kunde weiter und erweitern ihre Fachkenntnisse. Deshalb kann eine virtuelle Assistentin auch sofort in dein Business einsteigen und braucht nicht viel Zeit um eingelernt zu werden.

Fokussieren: Deine virtuelle Assistentin hilft dir, dass Du deinen Fokus auf dein Business zurückgewinnst. Ablenkungen, zeitraubende Tätigkeiten, die ausgelagert werden können, haben in deinem Tagesgeschäft nichts zu suchen. 

Zeitfaktor: Gewinne mehr Zeit, die Du dann in Freunde und Familie, Freizeit oder auch neue Projekte investieren kannst. 

keine versteckten Kosten: Es spielt keine Rolle, ob Du deine virtuelle Assistentin nur für einzelne oder mehrere Stunden beschäftigst, längerfristig oder nur für ein Projekt. Letzendlich hängt es von deinem Arbeitsaufkommen und deinem Budget, das Du in wiedergewonnene Zeit investieren willst und kannst, ab. Bei der Zusammenarbeit gibt es keine versteckten Kosten, da die Pakete im voraus besprochen und verrechnet werden und somit keine Überraschungen möglich sind. Virtuelle Assistenten sind Freelancer und Du bezahlst dadurch nur tatsächlich geleistete Arbeit. Keine Lohnnebenkosten und keine zusätzlichen Kosten für einen weiteren Arbeitsplatz. Du stellst somit keinen Mitarbeiter ein, sondern kaufst eine Dienstleistung.

Transparenz: Virtuelle Assistenten erfassen die Arbeitszeit und verwenden dabei Tools, die minutengenau ihre Leistungen aufzeichnen. So kannst du nachvllollziehen, welche Aufgabe wieviel Zeit in Anspruch nimmt. 

Netzwerken: VAs sind meistens sehr gut vernetzt und haben Kontakte zu anderen Freelancern wie Fotografen, Web- oder Grafikdesignern, Programmierern, usw. Das bedeutet, dass eine VA für dich Dienstleistungen ausfindig machen kann, die nicht zu ihrem Gebiet zählen. 

Flexibilität: Virtuelle Assistenten sind nicht nur bezüglich ihrer Arbeitszeit und ihres Arbeitsaufkommens flexibel, sondern auch in unterschiedlichen Branchen einsetzbar. Weiterbildung ist das A und O in dieser Branche!

 

 

Am Besten nimmst Du dieesn Beitrag als Anstoß und notierst die Aufgaben, die Du gerne an eine VA abgeben würdest damit du mehr Zeitmehr Fokus und mehr Lebensqualität gewinnst. 

Du hast Fragen? Ich freue mich über deine Nachricht!

 

Advertisements
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's